Erfahrungsbericht

Nach abgebrochener Kinderwunschbehandlung trotz PCOS schnell schwanger dank OvulaRing

Wegen der Corona-Pandemie muss Franziska ihre Kinderwunschbehandlung abbrechen und wird trotz PCOS mit OvulaRing schwanger.

Nachdem Franziska ihre Kinderwunschbehandlung wegen der Corona-Pandemie abbrechen musste, probierte sie OvulaRing zum Schwanger werden aus. In ihrer Kinderwunschgeschichte erfährst du, wie sie dann trotz PCOS und Nachtschichtarbeit schnell mit OvulaRing schwanger geworden ist. Heute hat sie wieder Vertrauen in ihren Körper und erwartet dank OvulaRing bereits ihr zweites kleines Wunder.

Liebe Franziska, kannst du uns bitte deine persönliche Geschichte schildern? Wie lange bestand bereits ein Kinderwunsch?

Franziska - OvulaRing Erfahrungsbericht

Kinderwunsch bestand bei meinem Partner und mir schon seit über einem Jahr. Aufgrund des PCOS habe ich nur selten Eisprünge und da ist es sehr schwierig, den richtigen Zeitpunkt zu erwischen. Mittels einer Hormonbehandlung wurde mein Zyklus in einer Kinderwunschklinik unterstützt. Doch dann kam die Corona-Pandemie dazwischen, sodass die Behandlung abgebrochen wurde. Darüber war ich sehr enttäuscht, denn ich hatte in der Hormonbehandlung Hoffnung geschöpft. Nun mussten wir es weiter auf natürlichem Weg mit Eisprüngen aller paar Monate probieren. Nachdem ich viel im Internet recherchiert habe, stieß ich auf OvulaRing. Ich war sofort interessiert und dachte mir, es wäre eine gute Option, den natürlichen Zyklus auf diese Weise zu beobachten und so die fruchtbaren Tage zu bestimmen.

Im ersten Zyklus mit OvulaRing war zwar noch keine Eisprungprognose möglich [Anm. vom OvulaRing Team: eine Prognose des Eisprungs im Folgezyklus erfolgt nach 3 aufgezeichneten Zyklen mit Eisprung], die genaue Temperaturkurve zeigte mir jedoch einen Eisprung an. Und es hatte tatsächlich direkt geklappt! Kurze Zeit später erfuhr ich, dass ich schwanger war. Ich konnte es kaum glauben und war überaus glücklich, dass es dank Corona und OvulaRing auf natürlichem Weg geklappt hat. Dadurch habe ich wieder Vertrauen in meinen Körper bekommen! Inzwischen erwarten wir schon das zweite Kind. Auch hier unterstützte uns OvulaRing, indem er mir die fruchtbaren Tage anzeigte. Im zweiten Zyklus war ich bereits schwanger.

Hast du neben OvulaRing etwas anderes ausprobiert?

Franziska - OvulaRing Erfahrungsbericht

Ich habe LH-Urinstreifen ausprobiert, aber aufgrund der langen Zyklen durch das PCOS fand ich sie sehr unpraktisch, da ich viele Streifen aufbrauchte, bis es zum nächsten Eisprung kam. Eine Messung der Basaltemperatur kam für mich aufgrund der unregelmäßigen Schlafzeiten durch Nachtdienste nicht in Frage.

Wie bist du auf OvulaRing gekommen?

Franziska - OvulaRing Erfahrungsbericht

Über das Internet während der Recherche über Kinderwunsch und PCOS.

OvulaRing unterscheidet sich ja von den üblichen Methoden zur Empfängnisoptimierung: Was ist anders als bei herkömmlichen Methoden? Was gefällt dir daran?

Franziska - OvulaRing Erfahrungsbericht

OvulaRing ist sehr unkompliziert in der Anwendung. Man muss nicht jeden Morgen daran denken, seine Temperatur zu messen oder seinen Urin zu testen. Der Ring wird einfach eingesetzt und ist beim Tragen nicht zu spüren. Er zeigt einem in der OvulaRing App die fruchtbaren Tage bzw. die Eisprungprognose an. Ich bin mit OvulaRing super zurechtgekommen und er hat mich vollkommen überzeugt. So genau habe ich meinen Zyklus vorher nicht gekannt.

Wie lange hat es gedauert, bis du mit OvulaRing schwanger geworden bist?

Franziska - OvulaRing Erfahrungsbericht

Beim ersten Kind einen Zyklus, beim zweiten Kind zwei Zyklen.

Wie findest du die Anwendung von OvulaRing?

Franziska - OvulaRing Erfahrungsbericht

Super einfach und unkompliziert!

Wirst du OvulaRing weiterhin nutzen?

Franziska - OvulaRing Erfahrungsbericht

Ich werde den Ring beim nächsten Kinderwunsch auf jeden Fall wieder nutzen.

Fühlst du dich vom OvulaRing Team gut beraten?

Franziska - OvulaRing Erfahrungsbericht

Ja! Der Kundenservice ist kompetent und man wartet nicht lange auf eine Antwort.

Würdest du OvulaRing weiterempfehlen und wenn ja, warum?

Franziska - OvulaRing Erfahrungsbericht

Auf jeden Fall! Er macht es einem viel leichter, seinen Zyklus zu verstehen und die Angaben der fruchtbaren Tage bzw. des Eisprunges sind sehr genau.

Liebe Franziska, vielen Dank für die Beantwortung unserer Fragen! Wir wünschen dir für deine Schwangerschaft von Herzen alles Gute!

OvulaRing wird von immer mehr Krankenkassen mit bis zu 300 € jährlich erstattet

OvulaRing wird als zugelassenes Medizinprodukt von einigen Krankenkassen erstattet. Die Höhe der Kostenübernahme richtet sich hierbei nach deiner Krankenkasse. Hier findest du alle wichtigen Infos dazu.

Noch unsicher?

Wir schenken dir 5% auf deine OvulaRing Bestellung.

Erhalte deinen persönlichen Code per E-Mail:


Noch unsicher?

Wir schenken dir 5% auf deine OvulaRing Bestellung.

Erhalte deinen persönlichen Code per E-Mail:


Neues Jahr, neues Glück: Sichere dir noch Heute deinen OvulaRing Neujahrs Rabatt und lerne deinen Zyklus wirklich kennen:

5 % Rabatt mit Code: HAPPY24