So funktioniert OvulaRing

OvulaRing Methode auf einen Blick

Basaltemperatur war gestern, OvulaRing arbeitet mit Mustererkennung

OvulaRing ist eine völlig neue, patentgeschützte Methode, deinen Zyklus zu verfolgen – von Gynäkologen entwickelt und mehrfach klinisch getestet. Mit einem vaginalen Biosensor zeichnet OvulaRing automatisch und rund um die Uhr deine Körperkerntemperatur auf. Ganz ohne lästiges morgendliches Temperaturmessen. Anstelle eines Messpunktes speichert OvulaRing 288 Datenpunkte am Tag und kann so sehr viel genauer das Geschehen in deinem Zyklus verfolgen, unabhängig von Zykluslänge und äußeren Einflüssen wie Stress, Schlaf, Sport oder Ernährung.

Medizinische Algorithmen werten die Daten aus und erkennen deine individuellen Zyklus- und Fruchtbarkeitsmuster. Mit OvulaRing kannst du herausfinden, ob du Eisprünge hast oder ob es Anzeichen für eine hormonelle Zyklusstörung gibt. Darüber hinaus kannst du dir deine tagesaktuelle Empfängniswahrscheinlichkeit in Echtzeit und eine Prognose für den Eisprung im Folgezyklus anzeigen lassen.

Die einzelnen Funktionen der OvulaRing Software

1. Zyklus

Retrospektive Analyse

In deinem ersten Zyklus kannst du deine Temperatur verfolgen. Die Retrospektive Analyse zeigt dir, ob du einen Eisprung hattest, wann deine fruchtbare Phase war und ob deine zweite Zyklushälfte ausreichend lang war. OvulaRing lernt im ersten Zyklus deine individuellen Fruchtbarkeitsmuster für die nächsten Zyklen kennen.

2. Zyklus

Tagesaktuelle Empfängniswahrscheinlichkeit

Ab OvulaRing-Zyklus 2 kann dein tagesaktueller Fruchtbarkeitsstatus ermittelt werden. Dazu musst du OvulaRing spätestens am 6. Zyklustag einsetzen und Aufzeichnungslücken von mehr als 1 Stunde vermeiden. Dann wird jedes Mal nach Synchronisieren der Daten deine Empfängniswahrscheinlichkeit in gering, mittel und hoch ausgegeben. Das System zeigt dir auch an, ob deine fruchtbare Phase vorbei ist.

3. Zyklus

Eisprungprognose

Nach 3 aufgezeichneten OvulaRing-Zyklen mit Eisprung kann die Software in der Regel eine Prognose für Eisprung und fruchtbare Phase im Folgezyklus ausgeben.* Damit kannst du die Zeit für eure Zeit zu zweit noch besser planen.

Schwangerschaftstest und Berechnung des Geburtstermins

Die OvulaRing Software verfügt über einen integrierten, kostenlosen Schwangerschaftstest. Wurde eine Schwangerschaft erkannt, kannst du dir außerdem den voraussichtlichen Geburtstermin exakt berechnen lassen.

Funktioniert OvulaRing auch bei mir?

Ich habe stark verlängerte Zyklen

Auch extrem lange Zyklen sind meist gesund und haben Eisprünge. Allerdings ist es hier schwieriger, den genauen Eisprungtag zu bestimmen. OvulaRing wurde in unabhängigen klinischen Studien für alle Zyklustypen getestet und ist somit in der Lage, auch bei langen Zyklen präzise Aussagen zu deiner Zyklusgesundheit zu treffen. Durch die kontinuierliche Messung mit 288 Messpunkten zeigt dir OvulaRing auch hier, ob du Eisprünge hast und wenn ja, wann diese stattfinden.

Ich leide unter dem PCO-Syndrom

In Studien konnte gezeigt werden, dass über ein Drittel der Frauen mit PCOS einen Eisprung haben und auf natürliche Weise schwanger werden können. OvulaRing ist auch für Frauen mit PCOS klinisch getestet und kann dir zuverlässig sagen, ob du regelmäßig Eisprünge hast und auf natürlichem Weg schwanger werden kannst.

OvulaRing erkennt Eisprünge mit einer Sicherheit von über 99% und kann präzise Aussagen zu deiner individuellen Zyklusgesundheit treffen.

Ich habe schon alles probiert

Du versuchst schon länger schwanger zu werden und weißt nicht, warum es nicht klappt? Ovulationstests und Basaltemperaturmessung haben bisher nicht funktioniert? Methoden die auf einem Messpunkt am Tag basieren, können dir nicht sagen, was genau in deinem Zyklus vor sich geht.

Mit 288 Messpunkten am Tag kann OvulaRing präzise Aussagen zu deiner individuellen Zyklusgesundheit treffen. So kannst du herausfinden, ob du Eisprünge hast oder ob es Anzeichen für eine hormonelle Zyklusstörung gibt.

Geld-Zurück-Garantie

100% Geld-Zurück-Garantie

Wir von OvulaRing sind uns sicher, dass wir herausfinden, wie dein Zyklus tickt. Wir erkennen deinen Eisprung, egal wann er stattfindet. Wenn OvulaRing deinen Eisprung nicht bestimmen kann, bekommst du dein Geld zurück. Garantiert!

OvulaRing ist mehr als ein Zyklustracker

OvulaRing ist für alle Zyklustypen geeignet

Ist dein Zyklus ultrakurz, extrem lang oder unregelmäßig? Durch die kontinuierliche Messung ist OvulaRing bei allen Zyklustypen einsetzbar und wurde in 3 medizinischen Studien für unterschiedlichste Zyklustypen validiert.

OvulaRing ist kein Basalthermometer

Die patentierte OvulaRing Methode bestimmt die fruchtbaren Tage nicht anhand der Basaltemperatur. OvulaRing misst und analysiert 288 Mal am Tag die Körperkerntemperatur und erkennt so individuelle Fruchtbarkeitsmuster, die präzise Aussagen zum Zyklusgeschehen zulassen.

OvulaRing ist praktisch und nicht spürbar

OvulaRing ist einfach anzuwenden und nicht spürbar. Beim Tragen von OvulaRing kannst du weiterhin Sport treiben, in die Sauna gehen, Sex haben und dein Leben genießen. Die automatische Messung im Körperinneren liefert exakte Ergebnisse, ganz gleich welche Rhythmen dein Leben bestimmen.

OvulaRing analysiert deinen Zyklus und liefert Ergebnisse in Echtzeit

OvulaRing kann dir genau sagen, ob du Eisprünge hast und ob deine Zyklen gesund sind. Wenn OvulaRing deine individuellen Zyklusmuster kennengelernt hat, analysiert die Auswertungssoftware außerdem tagesaktuell deine Empfängniswahrscheinlichkeit.

OvulaRing ist von Gynäkologen entwickelt und klinisch getestet

OvulaRing basiert auf 40 Jahren wissenschaftlicher Forschung von renommierten Gynäkologen und Reproduktionsmedizinern. Die Genauigkeit von OvulaRing wurde in unabhängigen medizinischen Studien bewiesen.

OvulaRing ist frei von Hormonen und Nebenwirkungen

OvulaRing funktioniert ganz ohne Hormone und ist frei von Weichmachern und Nebenwirkungen. Der hohe Tragekomfort und die gute Verträglichkeit des Materials wurden in mehreren medizinischen Studien bestätigt.

OvulaRing im Vergleich mit anderen Methoden

OvulaRing

Ovulationstest

Basaltemperaturmessung

Zykluscomputer

Zyklusapps

Hast du noch Fragen?

Unser Kundenservice ist gerne für dich da. Du erreichst uns telefonisch wochentags von 9 – 16 Uhr unter
+49 (0) 341 35 58 20 99

Oder über unser Kontaktformular

OvulaRing Kundendienst
* Schwanken die Eisprünge in den aufeinanderfolgenden Zyklen um mehr als 8 Tage, kann keine sichere Prognose für den Folgezyklus ausgegeben werden. Die Berechnung der tagesaktuellen Empfängniswahrscheinlichkeit ist dadurch aber nicht beeinflusst, weshalb OvulaRing auch bei unregelmäßigen Zyklen präzise Aussagen treffen kann.
google läuft