OvulaRing Kostenerstattung durch AOK PLUS

Seit 2022 werden dir die Kosten für OvulaRing von der AOK PLUS Krankenkasse teilweise mit bis zu 300 € erstattet. Du musst dafür nur 3 Dinge beachten:

  1. du bist bei der AOK PLUS versichert
  2. du benötigst eine ärztliche Bescheinigung über einen unregelmäßigen Zyklus oder den Kinderwunsch
  3. diese Bescheinigung kannst du zusammen mit der OvulaRing Rechnung bei der AOK PLUS einreichen
 
Du bist bei einer anderen Krankenkasse versichert? Hier findest du die Übersicht über die OvulaRing Partner-Krankenkassen.
 
OvulaRing wird von der AOK PLUS teilweise erstattet!
 

So erhältst du die Kostenerstattung durch die AOK PLUS

Frauen mit unregelmäßiger Menstruation und Kinderwunsch erhalten jetzt jährlich bis zu 300 € von der AOK PLUS für ihr OvulaRing Paket! Wenn du dich für das sechsmonatige Paket von OvulaRing entscheidest, bekommst du es von der AOK PLUS un also fast komplett erstattet. Das OvulaRing Paket über 12 Monate erhältst du damit zum Preis eines sechsmonatigen Paketes. Dafür ist nur eine ärztliche Empfehlung notwendig.

 

 

Wir freuen uns, dich auf dem Weg zur Erfüllung deines Kinderwunsches bzw. zur natürlichen Familienplanung damit noch besser zu unterstützen.

 
 

Und so einfach geht’s:

1. Lade dir das ärztliche Empfehlungsschreiben herunter und lass es von deiner Ärztin ausfüllen.

2. Kaufe ein OvulaRing Paket deiner Wahl.

3. Reiche die Rechnung über dein OvulaRing Paket sowie das ausgefüllte ärztliche Empfehlungsschreiben bei der AOK PLUS ein.

4. Nach Prüfung durch die AOK PLUS bekommst du bis zu 300 € erstattet.

Hast du noch Fragen? Schreib uns gern eine Nachricht.


FAQ zur Kostenerstattung durch AOK PLUS

Du kannst das Empfehlungsschreiben von deinem Frauenarzt/deiner Frauenärztin oder deinem Hausarzt/deiner Hausärztin ausfüllen lassen. Sie können bestätigen, dass du aufgrund einer der aufgeführten Erkrankungen einen unerfüllten Kinderwunsch hast.  

Nein, hier genügt eine ärztliche Empfehlung. Dabei handelt es sich um ein formloses Schreiben deiner Ärztin – wichtig ist nur, dass der Bezug zu dir als Versicherte klar erkennbar ist. Mehr Informationen

Du kannst das Empfehlungsschreiben auch von deinem Hausarzt/deiner Hausärztin ausfüllen lassen,  sofern sie beurteilen kann, dass du aufgrund einer der aufgeführten Erkrankungen einen unerfüllten Kinderwunsch hast. 

Weitere Krankenkassen, die ihre Versicherten bei der Nutzung von OvulaRing unterstützen, findest du hier. Wenn deine Krankenkasse noch nicht dabei ist, stellen wir dir auch gerne einen Kostenvoranschlag aus. Schreibe uns dafür bitte eine Mail mit deinem vollen Namen und deiner Adresse an info@ovularing.com. 

 

Neben der AOK PLUS wird OvulaRing auch von der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland, der Merck BKK, der BIG direkt gesund sowie der Hanseatischen Krankenkasse teilerstattet. Mehr Infos: OvulaRing Partner-Krankenkassen.

Deine Krankenkasse ist nicht dabei? Wir helfen dir gern weiter, melde dich bei uns unter info@ovularing.com.

Hast du noch Fragen zur Kostenerstattung durch die AOK PLUS?

Unser Kundenservice ist gerne für dich da. Du erreichst uns während unserer Servicezeiten wochentags von 9 – 16 Uhr. Schreib uns hierzu eine Nachricht oder nutze unseren kostenlosen Rückrufservice. Unsere Kontaktmöglichkeiten findest du hier:

OvulaRing Kundendienst

Noch unsicher?

Wir schenken dir 5% auf deine OvulaRing Bestellung.

Erhalte deinen persönlichen Code per E-Mail:


Noch unsicher?

Wir schenken dir 5% auf deine OvulaRing Bestellung.

Erhalte deinen persönlichen Code per E-Mail:


Neues Jahr, neues Glück: Sichere dir noch Heute deinen OvulaRing Neujahrs Rabatt und lerne deinen Zyklus wirklich kennen:

5 % Rabatt mit Code: HAPPY24