Blog

Menstruationsblutung

Was ist die Menstruationsblutung?

Die Menstruationsblutung kennzeichnet den ersten Tag des Menstruationszyklus.

Die Menstruationsblutung bedeutet das Abstoßen der während des weiblichen Zyklus aufgebauten Gebärmutterschleimhaut. Sie wird u.a. als Periode, Regel oder einfach nur Blutung bezeichnet. Es ist eine Hormonentzugsblutung, da der Progesteronspiegel im Falle einer nicht vorhandenen befruchteten Eizelle absinkt und die Blutung ausgelöst wird.

Viele Frauen fühlen sich vor und während der Blutung unwohl und leiden unter Regelschmerzen bzw. unter dem prämenstruellen Syndrom (PMS).

Wie lange dauert die Menstruationsblutung?

Die Dauer der Menstruationsblutung variiert, meist liegt sie zwischen 3 bis 6 Tagen. Dabei kann es zu unterschiedlich starker Blutung kommen. Im Allgemeinen geht man von einem Blutverlust von ca. 50 bis 100 Millilitern pro Regel aus.

In welcher Zeitspanne die Menstruationsblutung immer wieder auftritt, ist individuell verschieden.

Was bedeutet die erste/letzte Menstruationsblutung?

Die erste Periode im Leben einer jungen Frau ist das Zeichen der Geschlechtsreife und wird als Menarche bezeichnet. Die letzte Blutung kennzeichnet die Menopause.

Was this answer helpful ? Yes / No

Teile diesen Beitrag

Letzte Beiträge

OvulaRing bestellen